Gewitter vom 18.07.2021

Die Kläranlage mit ihren Pumpwerken und Regenentlastungen hat nach der langen Trockenheit die Wassermenge von diesem Gewittergut verkraftet